Nähere Informationen finden Sie hier

Finden Sie nicht auch, dass…

 


der Hochrhein zwischen Rheinsfelden, Eglisau und Rüdlingen ein wunderbares Ferien- und Erholungsgebiet mit herrlicher Natur ist, dessen Attraktivität noch gesteigert wird durch die Schiffsausflüge und die Kursrundfahrten der Schifffahrtsgesellschaft Züri Rhy.
Kursfahrten bringen z.B. Wanderer nach schönen Wandertouren auf dem Weinlehrpfad oder dem Biberpfad zurück zum Ausgangspunkt, Rheinliebhaber, Senioren, Ausflügler, Vereine und Schulklassen genießen auf den Kursschiffen die beeindruckende Rheinlandschaft, die Weinberge, die Fachwerkhäuser und Rheinbrücken. Aber auch Städtchen wie Eglisau, Campingplätze und die entlang dieser Kursstrecke ansässige Gastronomie haben durch die Kursschifffahrt viele Vorteile. Denn gerade durch die Kursschifffahrt sind Eglisau und die ansässige Gastronomie attraktive Ausflugsziele.

 

Dazu kommen noch Schiffsausflüge, Event-Fahrten und Gesellschaftsfahrten bis zum Rheinfall.

 

 

 

Können Sie sich vorstellen, dass es das alles einmal nicht mehr gibt!

 

 

Dass Sie nicht mehr an sonnigen Sonntagen die frische Luft, das wundervoll grüne Rheinwasser, in dem sich die Landschaft spiegelt und einen leckeren Schiffs-Brunch genießen können;

 

…dass Sie nie mehr mit Freunden an Bord fetzigen Jazzklängen lauschen und dazu die einzigartige Rheinlandschaft geniessen können;

 

…dass Sie nie mehr in den Genuss von Spagel,- Grill-, Live - Concert- und Fonduefahrten auf diesem herrlichen Stück Rhein kommen;

 

…dass Sie nie mehr mit einem guten Glas Wein an Deck eines der Rheinschiffe der Schifffahrtsgesellschaft Züri Rhy stehen, um in einen atemberaubenden Sonnenuntergang zu fahren;

 

…dass Sie nicht als müder Wanderer für den Rückweg ein Kursschiff nehmen können, u.v.m.

 

 

Wenn Sie das alles nicht wollen, dann helfen Sie jetzt.


Treten Sie dem Förderverein Pro Züri Rhy bei, werden Sie Gönnermitglied und helfen Sie mit einer Jahres-Spende von 60 CHF oder mehr die Schifffahrtsgesellschaft Züri Rhy, und ganz besonders die Kurslinie zu retten.

 

Seit mehr als 60 Jahren geniessen Touristen und Einheimische vom Frühling bis in den Herbst hinein den fahrplanmässigen Schiffsverkehr auf diesem Zürcher Rheinabschnitt.

 

Die Schifffahrt und ganz besonders die Kursschifffahrt ist seit jeher von den Launen der Natur abhängig. Die Kursschifffahrtsbetriebe der SZR AG muss aber ihre Jahreskosten in nur sieben Monaten erwirtschaften. Das birgt immense unternehmerische Risiken.

 

Wegen einer internationalen Regelung wird die SZR AG für die Kursschifffahrt in keiner Weise subventioniert. Die fahrplanmässige Schifffahrt zwischen Eglisau und Rüdlingen/Ellikon ist deshalb bedroht, denn für die technische Erneuerung der Flotte fehlt das Geld.

 

·         Der Verein fördert die Attraktivität der Region Zürcher Unterland/Zürcher Hochrhein insbesondere durch Unterstützung der Kursschifffahrt zwischen Ellikon am Rhein. Rüdlingen, Eglisau und Rheinsfelden.

 

·         Der Förderverein „Pro Züri Rhy“ will helfen, die Kursschifffahrt zu erhalten.

 

 

Wenn auch Sie zukünftig noch schöne Schiffsausflüge auf dem Züricher Hochrhein unternehmen möchten, dann unterstützen Sie die Bemühungen von Pro Züri Rhy als Gönnermitglied.

 

 

Mit Ihrem Jahresbeitrag von Chf 60.00 – oder mehr

- sichern Sie die regelmässige Schiffsverbindung auf dem Zürcher Hochrhein.